Kreuschner Sport- und Werbeartikel
Kategorien
Archiv

Gestochen scharfe Linien mit dem richtigen Markierungswagen

Dein Freund und Helfer

Mit einem Markierungswagen kann der Sportplatz nach den entsprechenden Vorgaben perfekt mit Linien und Markierungen bestückt werden. Der Markierungswagen bringt Markierungen punktgenau an die Stelle, an die beispielsweise die Linie gezogen werden soll. Der große Vorteil von einem Markierungswagen: Er ist überaus handlich und kann dennoch mit professioneller Qualität seiner Arbeit nachgehen. Beim Ziehen von Begrenzungs- und Spielfeldlinien auf einem Sportplatz zeigt er sein Können und seine geballte Kompetenz, die ihn so herausragend macht.

Trocken auf dem Sportplatz

Markierwagen lassen sich in zwei verschiedene Kategorien einteilen. Die erste Kategorie beinhaltet jene, die sich sogenannte trockene Markierungswagen nennen. Sie werden vorzugsweise auf dem Sportplatz eingesetzt. Bei den trockenen wird bei der Arbeit Kreide zum Einsatz gebracht. Nach der Verwendung entstehen keine dauerhaften Rückstände. Nach einiger Zeit verschwinden die Markierungen also wieder. Sportplätze werden mit dieser Technik markiert. Ganz im Gegensatz zu Markierungswagen mit Nassmarkierung. Diese Methode wird vor allem für die Markierung von Plätzen, Straßen und Wegen verwendet.

Vorteile

Die Vorteile von einem Markierungwagen sind vielfältig: Eine Markierung kann vor allem schnell und ohne Unterbrechung durchgeführt werden. Die Linien sind gestochen scharf und können je nach eigenem Wunsch individuell angepasst werden. Hat der Wagen drei oder vier Räder, kann man ihn perfekt auf den Untergrund eines Sportplatzes anpassen. Der Tankinhalt des Wagens sollte zudem vorher kontrolliert werden. Eine reibungslose Markierung ist nämlich nur dann auch möglich, wenn der Tank eine angemessene Dimension besitzt.

Veröffentlicht am 19. Dezember 2011 unter Sportplatzbedarf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.