Kreuschner Sport- und Werbeartikel
Kategorien
Archiv

Eine korrekt Sportplatzmarkierung koordiniert den Ablauf eines Spiels

Nichts markiert, nichts besehen

Die Sportplatzmarkierung spielt eine zentrale Rolle auf dem Platz. Ohne sie könnte ein Spiel überhaupt nicht stattfinden. Eine sinnvolle Markierung des Sportplatzes dient dazu, den Ablauf eines Spiels besser koordinieren zu können und eine Organisation zu erzielen. Linien markieren das Spielfeld und geben an, wo man sich auf dem Feld überhaupt befindet. Erst durch eine sinnvoll angelegte Markierung, kann man von einem geeignetem Sportplatz reden. Mit der Hilfe von Markierungswagen wie zum Beispiel einem Nassmarkierwagen kann ein Sportplatz anständig markiert werden. Das ist relativ einfach in der Ausführung und ist nach den eigenen Wünschen stets anpassbar. Warum das so ist?

Die trockene Markierung

Die trockene Sportplatzmarkierung durch einen Trockenmarkierwagen ist am besten für einen Sportplatz geeignet. Das Auftragen der Sportplatzmarkierung erfolgt hiermit sehr leicht und schnell. Die Markierungen können je nach Bedarf auch geändert werden, da sie nicht für die Dauer haltbar sind, sondern nach einiger Zeit einfach verblassen. Ein Markierungswagen ist nicht sehr groß und in der Bedienung auch noch sehr handlich. Es ist darauf zu achten, dass man sich um eine optimale Markierungsfarbe bemüht, sonst ist die Freude der Sportplatzmarkierung nicht von sehr langer Dauer geprägt.

Von Fahnen und Fähnchen

Eine komplette Sportplatzmarkierung darf sich aber nur eine Markierung nennen, die auch über Fahnen verfügt. Sie markieren den Rand des Spielfelds zusammen mit der Frabmarkierung. Ist auch diese Markierung abgeschlossen, kann sich ein Sportplatz als super ausgestattet bezeichnen. Es ist ein mittellanger Weg bis dahin, doch das Resultat ist eine Investition in die überaus sportliche Zukunft.

Veröffentlicht am 20. Dezember 2011 unter Sportplatzbedarf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.